Giganten der Höhe

21.08.2016: Mammutbäume in Brühl

Bergmammutbäume (Sequoiadendron giganteum) sind ursprünglich an den Westhängen der Sierra Nevada heimisch. Diese Baumart zählt zu den voluminösesten Bäumen der Erde. Der ‚General Sherman Tree‘ im Giant Forest erreicht knapp 1.500 cbm Stammvolumen und ist damit der voluminöseste Baum der Erde. Vor den Eiszeiten war der Mammutbaum auch in Europa heimisch.

Wir suchen die schönsten und größten Mammutbäume im Brühler Zentrum auf und klären, warum es in Brühl schon seit dem 19. Jahrhundert Mammutbäume gibt.

  • Start: 11.00 Uhr, am Max-Ernst-Brunnen, vor dem Rathaus Brühl, Uhlstr. 3 (Fußgängerzone)
  • Strecke: ca. 6 km
  • Zeitbedarf: ca. 2 ½ Stunden

Nach oben