Team-Training „light“

Erlebnispädagogische Klassentrainings "light"

Schulklassen im Niedrig- und/oder Hochseilgarten und klettern im Kletterwald Schwindelfrei

Unser Angebot im Bereich Klassentraining "light" ist ein Kombinationsangebot aus sozialem Klassentraining und Besuch des Kletterwaldes.

In den ersten drei Stunden findet das Klassentraining mit den Schwerpunkten Teamfähigkeit, Kommunikation und Vertrauen statt. Der Schwerpunkt der Arbeit in diesem Training liegt im gemeinsamen Erleben und gemeinsamen Lösen von Aufgaben. Alle Aktionen werden reflektiert, um so einen Transfer in den Schulalltag zu ermöglichen. 

Danach geht es auf die Parcours im Kletterwald. Ein spannendes Abenteuer und der Höhepunkt des Ausfluges ist für viele SchülerInnen das Erleben der Höhe und Kennenlernen eigener Grenzen im Kletterwald.

Ein exemplarischer Programmablauf sieht wie folgt aus:

  • Warm Up
  • Teamübungen
  • Niedrigseilparcours
  • Einkleiden und Einweisung in die Nutzung des Kletterwaldes
  • Klettern im Kletterwald

Bei Buchung eines Trainings findet ein persönliches Gespräch mit einem unserer pädagogischen Mitarbeiter statt. Ebenso erhalten Sie von uns Unterlagen zur Vor- und Nachbereitung des Trainings.

Als Alternative zum klettern im Kletterwald kann auch das Erklettern unterschiedlicher Hochseilgarten-Elemente angeboten werden!
Nähere Infos hier

 

Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten: Alle Schüler unter 18 Jahren müssen eine unterschriebene Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten mitbringen. Schüler, die über 18 Jahre alt sind, unterschreiben die Einverständniserklärung selbst und bringen diese am Klettertag mit. 

 

Wie es sich bei uns mit einer unbeständigen Wetterlage verhält, können Sie HIER bei den FAQs nachlesen!

Alles über die Anreise zu uns finden Sie hier

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot, schreiben Sie uns eine Mail unter klettern@schwindelfrei-bruehl.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Nach oben